Linker Dorfschullehrer Pedro Castillo gewinnt Präsidentschaftswahl in Peru

Er ist bereits der fünfte Präsident binnen drei Jahren: Nach wochenlanger Hängepartie hat die Wahlaufsichtsbehörde in Peru Pedro Castillo offiziell zum Wahlsieger erklärt. Nun könnte er seine umstrittenen Wahlversprechen umsetzen.
Pedro Castillo: Der 51-Jährige kam mit rund 44.000 Stimmen Vorsprung auf 50,12 Prozent

Pedro Castillo: Der 51-Jährige kam mit rund 44.000 Stimmen Vorsprung auf 50,12 Prozent

Foto: Guadalupe Prado / AP
asc/dpa/AfP
Mehr lesen über