Pressefreiheit auf den Philippinen "Wir sehen einen autoritären Blitzkrieg"

Auf den Philippinen drohen der Journalistin Maria Ressa nach einem verheerenden Urteil wegen ihrer kritischen Arbeit bis zu sechs Jahre Haft. Präsident Duterte baut seine Macht unverhohlen aus.
Journalistin Maria Ressa nach der Urteilsverkündung: Schlag gegen die Pressefreiheit

Journalistin Maria Ressa nach der Urteilsverkündung: Schlag gegen die Pressefreiheit

Foto:

Ezra Acayan/ Getty Images

Präsident Duterte regiert zunehmend autoritärer

Präsident Duterte regiert zunehmend autoritärer

Foto: Lean Daval Jr/ REUTERS
Proteste gegen das Anti-Terror-Gesetz in Manila: "Lebenslange Haftstrafen"

Proteste gegen das Anti-Terror-Gesetz in Manila: "Lebenslange Haftstrafen"

Foto: Ezra Acayan/ Getty Images