Dutertes letzte Rede zur Lage der Nation »Ich werde euch töten, weil ich mein Land liebe«

Der philippinische Staatschef Duterte führt seit Jahren einen brutalen »Krieg gegen Drogen«. Auch in seiner letzten Rede zur Lage der Nation zeigt er sich unerbittlich. Seine Gegner protestieren: »Dutertes Regime« müsse enden.
Philippinischer Präsident Duterte: »Genug ist genug!«

Philippinischer Präsident Duterte: »Genug ist genug!«

Foto: Jam Sta Rosa / AP
asa/dpa