Strafbefehl gegen Theologieprofessor Polnische Regierung erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Justiz

Das Kölner Amtsgericht hat einen Strafbefehl gegen den polnischen Theologieprofessor Dariusz Oko wegen homophober Äußerungen verhängt. Die Regierung in Warschau spricht von »freiheitsfeindlichen Tendenzen«.
Foto: Artur Widak / NurPhoto / picture alliance
hen/dpa