Vorwurf der Terrorverschwörung Polizei in Hongkong nimmt sechs Schüler und drei Erwachsene fest

Der Vorwurf lautet auf »Verschwörung zur Verwendung von Sprengstoff für terroristische Aktivitäten«: In Hongkong hat die Polizei eine Gruppe mutmaßlicher Aktivisten festgenommen, unter ihnen mehrere Teenager.
Polizist bei Protesten in Hongkong (Foto vom 1. Juli)

Polizist bei Protesten in Hongkong (Foto vom 1. Juli)

Foto: Kin Cheung / dpa
asa/AFP