Proteste in Iran Die Wut nach dem Abschuss

Erst Tage später gibt die iranische Führung zu: Das eigene Militär hat den Absturz des Passagierflugzeugs über Teheran zu verantworten. Nun protestieren Iraner. Die Regierung muss unangenehme Fragen beantworten.
Kein Vertrauen in die Machthaber: Iranerinnen und Iraner protestieren vor einer Universität in Teheran

Kein Vertrauen in die Machthaber: Iranerinnen und Iraner protestieren vor einer Universität in Teheran

Foto: ABEDIN TAHERKENAREH/EPA-EFE/REX
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Trauer um die Opfer: Iraner zünden Kerzen in Gedenken an die beim Absturz getöteten Passagiere an

Trauer um die Opfer: Iraner zünden Kerzen in Gedenken an die beim Absturz getöteten Passagiere an

Foto: ABEDIN TAHERKENAREH/EPA-EFE/REX
DER SPIEGEL
Lesen Sie hier den SPIEGEL-Titel zum Konflikt zwischen USA und Iran