Neuwahl wegen politischer Krise Republik Moldau löst Parlament auf

Als erste Frau gewann Maia Sandu 2020 die Präsidentschaftswahlen in der Republik Moldau. Seitdem wird immer wieder der Rücktritt der Regierung gefordert. Nun hat Sandu das Parlament aufgelöst und Neuwahlen angesetzt.
Maia Sandu: Am 11. Juli soll das Parlament neu gewählt werden

Maia Sandu: Am 11. Juli soll das Parlament neu gewählt werden

Foto: VLADISLAV CULIOMZA/ REUTERS
asc/dpa/Reuters
Mehr lesen über