Angeblicher Spion Russischer Geheimdienst nimmt Journalisten fest

Er soll Staatsgeheimnisse an die Nato weitergegeben haben: Russlands Inlandsgeheimdienst FSB hat einen Journalisten festgenommen, der angeblich ein Spion ist.
Hauptquartier des FSB in Moskau

Hauptquartier des FSB in Moskau

Foto: MLADEN ANTONOV/ AFP
asc/dpa
Mehr lesen über