Bericht des britischen Parlaments Kreml wollte Referendum in Schottland beeinflussen

Eine Analyse aus dem britischen Geheimdienstausschuss zeigt: Russland hat versucht, sich in Schottlands Unabhängigkeitsreferendum einzumischen. Auch zum Brexit-Referendum gibt es Fragen - und Kritik an der Regierung.
Demo für die Unabhängigkeit Schottlands (2019): Russland hat offenbar versucht, das Unabhängigkeitsreferendum 2014 zu beeinflussen

Demo für die Unabhängigkeit Schottlands (2019): Russland hat offenbar versucht, das Unabhängigkeitsreferendum 2014 zu beeinflussen

Foto: Jeff J Mitchell/ Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mfh/AFP/dpa