Verdacht auf Vergiftung von Alexej Nawalny Russischer Kremlkritiker im Koma

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny liegt im Krankenhaus, ist ohne Bewusstsein. Seine Mitarbeiterin sagt: Er wurde vergiftet. Immer wieder forderte er die Mächtigen des Landes heraus - der Kreml wünscht nun "gute Besserung".
Von Christina Hebel, Moskau
Alexej Nawalny

Alexej Nawalny

Foto:

Sefa Karacan / Anadolu Agency / Getty Images

In den sozialen Medien wird ein Video von Nawalnys Krankentransport in Omsk gezeigt

In den sozialen Medien wird ein Video von Nawalnys Krankentransport in Omsk gezeigt

Foto: SERGEI CHIRIKOV/EPA-EFE/Shutterstock
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mitarbeit: Alexander Chernyshev