Russland Redaktion der russischen »Nowaja Gaseta« mit chemischer Substanz angegriffen

Die »Nowaja Gaseta« ist für ihre Recherchen bei Russlands Oberen verhasst. Gerade veröffentlichte die Zeitung neue Enthüllungen über die russische Söldnergruppe Wagner. Am selben Tag breitet sich Gasgeruch im Haus aus.
Blumen vor dem Haus der erschossenen »Nowaja Gaseta«-Journalistin Anna Politkowskaja (Archivbild von 2006)

Blumen vor dem Haus der erschossenen »Nowaja Gaseta«-Journalistin Anna Politkowskaja (Archivbild von 2006)

Foto: A2800 epa Kochetkov/ dpa
mrc/dpa