Nach Ausweisung russischer Diplomaten Russland verweist zwei bulgarische Botschaftsmitarbeiter des Landes

Russland hat jüngst Dutzende Diplomaten unter anderem aus Tschechien, den USA und Polen ausgewiesen. Nun trifft es auch Bulgarien – die Regierung in Sofia hatte Moskau zuvor der Spionage beschuldigt.
Die bulgarische Botschaft in Moskau

Die bulgarische Botschaft in Moskau

Foto: ALEXANDER NEMENOV / AFP
mrc/dpa/AFP