Samaritaner und das Coronavirus Eines der ältesten Völker der Welt kämpft gegen seine Auslöschung

Weltweit gibt es nur noch 800 Samaritaner. Durch das Coronavirus droht die jahrtausendealte Kultur auszusterben. Wir haben bei der Gemeinschaft im Westjordanland angerufen.
Ein Protokoll von Alexandra Rojkov
Der Hohepriester der Samaritaner reckt eine Thorarolle in die Höhe

Der Hohepriester der Samaritaner reckt eine Thorarolle in die Höhe

Foto: Jaafar ASHTIYEH/ AFP
Zur Person
Abdullah Cohen, 25 Jahre alt, ist einer der letzten Samaritaner weltweit.

Abdullah Cohen, 25 Jahre alt, ist einer der letzten Samaritaner weltweit.