Saudi-Arabien Frauenrechtlerinnen werden offenbar aus Gefängnis entlassen

Da sie sich für Gleichberechtigung von Frauen einsetzten, wurden zwei Aktivistinnen aus Saudi-Arabien verhaftet. Nun kommen Samar Badawi und Nassima al-Sadah nach drei Jahren angeblich frei. Doch eine Ausreise wird ihnen verwehrt.
Die saudi-arabische Menschenrechtsaktivistin Nassima al-Sadah vor ihrer Verhaftung 2015

Die saudi-arabische Menschenrechtsaktivistin Nassima al-Sadah vor ihrer Verhaftung 2015

Foto:

STR/ AFP

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mjm/AFP