Regionalwahlen in Großbritannien Enges Rennen in Schottland

Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon hofft bei der Regionalwahl auf die absolute Mehrheit, nur so könnte ihr Plan von einem neuen Unabhängigkeitsreferendum aufgehen. Einige Mandate verfehlte ihre Partei SNP jedoch.
Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon am Freitag in einem Wahllokal in Glasgow

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon am Freitag in einem Wahllokal in Glasgow

Foto: RUSSELL CHEYNE / REUTERS
pad/dpa