Coronapolitik Senatoren werfen Bolsonaro »Verbrechen gegen die Menschlichkeit« vor

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro gehöre wegen seiner Coronapolitik angeklagt – das fordern Senatoren. Sie erheben im Abschlussbericht eines Untersuchungsausschusses schwere Anschuldigungen gegen den Rechtspopulisten.
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro

Foto: JOEDSON ALVES / EPA
anr/AFP/dpa