G7-Außenminister China soll Hongkong-Sicherheitsgesetz überdenken

Die Außenminister der G7-Staaten haben die chinesische Regierung nachdrücklich aufgefordert, das umstrittene Sicherheitsgesetz für Hongkong zu überdenken. In einer gemeinsamen Erklärung äußerten sie "ernste Sorge".
Polizisten in Hongkong (am 24. Mai 2020): G7-Staaten sind in "ernster Sorge"

Polizisten in Hongkong (am 24. Mai 2020): G7-Staaten sind in "ernster Sorge"

Foto: ANTHONY WALLACE/ AFP
nck/dpa