Untersuchungsbericht belegt Missbrauchsfälle SOS im Kinderdorf

SOS-Kinderdörfer sollen Waisen und Kindern aus schwierigen Verhältnissen ein sicheres Zuhause geben. Ein selbst in Auftrag gegebener Bericht zeigt nun: Dort wurden Kinder körperlich, sexuell und emotional missbraucht.
Von Heiner Hoffmann, Nairobi
Glückliches Leben im Kinderdorf? Hinter der netten Fassade kam es über Jahre zu Missbrauchsfällen

Glückliches Leben im Kinderdorf? Hinter der netten Fassade kam es über Jahre zu Missbrauchsfällen

Foto: Alea Horst / SOS Kinderdörfer
Globale Gesellschaft
Alle Artikel
Der Österreicher Hermann Gmeiner gründete nach dem Zweiten Weltkrieg die SOS-Kinderdörfer – als alternatives Betreuungskonzept zu Kinderheimen.

Der Österreicher Hermann Gmeiner gründete nach dem Zweiten Weltkrieg die SOS-Kinderdörfer – als alternatives Betreuungskonzept zu Kinderheimen.

Foto: Alexander Gabriel / SOS-Kinderdorf Hermann Gmeiner Akademie / Archiv

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft