Regionalwahl in Spaniens Hauptstadtregion Konservative triumphieren in Madrid

Bei vorgezogenen Neuwahlen bedankten sich die Wähler für das Pandemiemanagement der konservativen Regionalpräsidentin Isabel Díaz Ayuso. Doch für eine Alleinregierung der Volkspartei reicht es wohl nicht.
Wahlsiegerin Isabel Díaz Ayuso, Parteichef Pablo Casado am Dienstagabend in Madrid

Wahlsiegerin Isabel Díaz Ayuso, Parteichef Pablo Casado am Dienstagabend in Madrid

Foto: 

Bernat Armangue / dpa

In Madrid waren mehr als fünf Millionen Einwohner zur Wahl aufgerufen

In Madrid waren mehr als fünf Millionen Einwohner zur Wahl aufgerufen

Foto: Bernat Armangue / AP
hba/dpa