Spanien Tausende Menschen protestieren nach mutmaßlich homophobem Hassverbrechen

Der Tod eines Homosexuellen vor einer Diskothek im Nordwesten Spaniens sorgt landesweit für Proteste. Die Demonstranten gehen von einer homophob motivierten Tat aus.
Protestplakat bei einer Demo am Montagabend in Madrid: »Gerechtigkeit für Samuel«

Protestplakat bei einer Demo am Montagabend in Madrid: »Gerechtigkeit für Samuel«

Foto: Guillermo Gutierrez Carrascal / imago images/ZUMA Wire
fek/asa/AFP