Strategiewechsel im Kampf gegen die Pandemie In Spanien soll Corona bald wie die Grippe überwacht werden

Wann wird Covid-19 zur normalen Krankheit? Spanien wagt sich trotz der heftigen Omikron-Welle vor: Die Regierung will nicht mehr jeden Fall registrieren und nachverfolgen – schon jetzt sind die Behörden überfordert.
Von Steffen Lüdke, Saragossa
Jahreswechsel in Madrid: Omikron überrollt Spanien

Jahreswechsel in Madrid: Omikron überrollt Spanien

Foto: Marcos del Mazo / LightRocket via Getty Images
Spaniens Premier Pedro Sánchez: Covid entwickele sich von einer Pandemie zu einer endemischen Krankheit

Spaniens Premier Pedro Sánchez: Covid entwickele sich von einer Pandemie zu einer endemischen Krankheit

Foto: JAVIER BARBANCHO / REUTERS
Schülerinnen werden auf Covid getestet: Noch Alltag in Spanien

Schülerinnen werden auf Covid getestet: Noch Alltag in Spanien

Foto: Marcial Guillén / EPA