Europäische Außengrenze Tausende Menschen schwimmen in spanische Exklave Ceuta

Mehr als 5000 Menschen haben von der marokkanischen Stadt Fnideq aus die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta erreicht. Sie mussten dafür zwei Kilometer im Wasser zurücklegen.
Spanische Beamte halten die Flüchtlinge an der europäischen Außengrenze auf

Spanische Beamte halten die Flüchtlinge an der europäischen Außengrenze auf

Foto: Antonio Sempere / dpa
Eine Gruppe junger Migranten wird in der spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta von Polizisten eskortiert

Eine Gruppe junger Migranten wird in der spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta von Polizisten eskortiert

Foto: Antonio Sempere / dpa
Männer helfen einer Frau, an Land zu kommen

Männer helfen einer Frau, an Land zu kommen

Foto: Antonio Sempere / AP
mjm/jok/dpa/Reuters