Interview mit Stockholms Bürgermeisterin Wie sieht Stockholm in zehn Jahren aus, Frau Jerlmyr?

Erst nachmittags ins Büro und das eigene Auto aufgeben? Für Stockholms Bürgermeisterin ist das keine Utopie, sondern Teil eines Plans, die Stadt lebenswerter und grüner zu machen. Bei der Realisierung helfen auch Erfahrungen der Coronapandemie.
Ein Interview von Susanne Koelbl
Politikerin Jerlmyr: »Es müssen nicht alle zur gleichen Zeit unterwegs sein«

Politikerin Jerlmyr: »Es müssen nicht alle zur gleichen Zeit unterwegs sein«

Foto: Magnus Hallgren
Zur Person
Park in Stockholm: »Ein Teil der Bürger könnte erst nachmittags ins Büro gehen«

Park in Stockholm: »Ein Teil der Bürger könnte erst nachmittags ins Büro gehen«

Foto: Anders Wiklund/ AP
Gegen die Verdichtung planen: Nachts sollen die Straßen den Bürgern gehören

Gegen die Verdichtung planen: Nachts sollen die Straßen den Bürgern gehören

Foto: MAXIM THORE/ imago images/Bildbyran