Übergangsregierung und Rebellen Friedensgespräche im Sudan wieder aufgenommen

Die Übergangsregierung unterzeichnete mit der wichtigsten Rebellengruppe ein Abkommen zur Religionsfreiheit. Das bringt das ethnisch und religiös zerrüttete Land dem Frieden einen Schritt näher.
caw/AP/Reuters