Wahlnacht in Südkorea Ist das ein Witz?

Selten geht es in Deutschland ernster zu als an Wahlabenden. Ganz anders in Südkorea, dem Land, das »Squid Game« erfand. Grafiker und Videokünstler machen Wahlnächte zum Spektakel.
Animierte südkoreanische Spitzenkandidaten bei Yonhap TV

Animierte südkoreanische Spitzenkandidaten bei Yonhap TV

Foto: @TheAPJournalist / Twitter

Die heißeste Phase einer Präsidentschaftswahl als Comic? In Südkorea ist das total normal. Zwar gibt es im südkoreanischen Fernsehen am Wahlabend auch Balkendiagramme, Talkrunden und Schalten in Parteizentralen. Aber nicht nur. Denn sobald die Wahllokale schließen, schlägt die Stunde der Videokünstler.

Dann rasen die Spitzenkandidaten per Videoanimation in Bobschlitten dem Wahlsieg entgegen oder liefern sich in der Wüste Tanzwettbewerbe. Videospiel-Ästhetik trifft auf Polit-Berichterstattung, untermalt von K-Pop. Es ist ein wenig so, als hätte RTL am Wahlabend Olaf Scholz und Armin Laschet in animierten Rennwagen über eine virtuelle Autobahn brettern lassen.

Schon der Countdown zu den ersten Hochrechnungen erinnerte am Mittwoch an einen Hollywood-Blockbuster.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dabei war der Wahlabend in Südkorea ohnehin spannend. Die Kandidaten Yoon Suk-yeol und Lee Jae-myung lieferten sich buchstäblich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, was diese Wintersportgrafiken illustrierten.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Höhepunkt des Abends: der Showdown in der Wüste. Als »Mad Max«-Verschnitte rasten Yoon und Lee beim Sender SBS über Schotterpisten. Danach wurde zwischen Staub und Schrott getanzt.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Journalist Andrew Peng postete seine Highlights bei Twitter und lobte die hohe Qualität der Animationen. Bei Yonhap TV kreisten die Kandidaten in Propellerflugzeugen über der südkoreanischen Hauptstadt Seoul.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In einem Video wurde es mysteriös, später mussten Lee und Yoon in einem Park fit werden – beobachtet von einer Person in einem grünen Trainingsanzug, die nicht zufällig an die erfolgreiche Netflix-Serie Squid Game  erinnerte. Entspannter wirkten die KI-Versionen von Lee und Yoon dann im Vergnügungspark.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Während des Wahlkampfs machten die südkoreanischen Parteien auch im Metaverse Wahlkampf. Die Avatare von Yoon und Lee traten in den virtuellen Welten des Fernsehsenders MBN auf und unterhielten sich mit Avataren von ihren Bürgern. Am Wahlabend fanden sie sich auch als Puppen in einem Greifautomaten wieder.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Viele Südkoreaner lieben Camping. Daher durfte Lagerfeuer-Romantik am Wahlabend beim Sender SBS nicht fehlen.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Klassischer war die Wahlberichterstattung bei MBC, wo südkoreanische Kulturgüter in Grafiken eingebunden wurden.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Getanzt wurde allerdings auch hier.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Über die Grenzen des guten Geschmacks dürfte beim Sender JTBC gestritten worden sein. Dort standen neben der Moderatorin Video-Versionen früherer südkoreanischer Präsidenten, die längst tot sind. Die Moderatorin unterhielt sich auch mit dem ehemaligen Diktator Park Chung-hee.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Wahlabend blieb in Südkorea spannend bis in die frühen Morgenstunden am Donnerstag. Erst kurz vor vier Uhr stand der Sieger fest: Die Wahl gewann Yoon Suk-yeol, 61, von der konservativen People Power Party, mit einem Vorsprung von nicht einmal einem Prozentpunkt.

kgp
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.