Supreme Court lockert US-Waffenrecht »Ein Sieg für Bösewichte und die Waffenindustrie«

Mitten in der Debatte über Schusswaffengewalt in den USA weitet das Oberste Gericht des Landes das Recht auf das Tragen von Waffen in der Öffentlichkeit aus. Nicht nur New Yorks Bürgermeister ist fassungslos.
DER SPIEGEL
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.