Taliban erobern Kunduz Röttgen warnt vor »Desaster« in Afghanistan

In Afghanistan überrennen die Taliban Stadt für Stadt. CDU-Politiker Norbert Röttgen fordert den Westen auf, den Vormarsch zu stoppen, auch die Bundeswehr solle helfen. Widerspruch bekommt er aus der eigenen Partei.
Norbert Röttgen (CDU): »Es darf jetzt nicht zugelassen werden, dass die Taliban militärisch einseitig Fakten schaffen«

Norbert Röttgen (CDU): »Es darf jetzt nicht zugelassen werden, dass die Taliban militärisch einseitig Fakten schaffen«

Foto:

Kay Nietfeld / dpa

»Wenn es also militärische Fähigkeiten der Europäer, auch der Deutschen, gibt, die jetzt benötigt würden, dann sollten wir sie zur Verfügung stellen.«

CDU-Politiker Norbert Röttgen

Kunduz am Sonntag: Menschen inspizieren die Trümmer von Geschäften, die bei den Kämpfen zerstört wurden

Kunduz am Sonntag: Menschen inspizieren die Trümmer von Geschäften, die bei den Kämpfen zerstört wurden

Foto: Abdullah Sahil / dpa
slü/sol/dpa