Griechenland sperrt EU-Hotspot Moria "Es gibt kein Boot, geht zurück!"

Die griechische Regierung gibt dem Drängen etlicher Bewohner auf der Insel Lesbos nach. Nach SPIEGEL-Informationen sollen im Lager Moria vorerst keine Neuankömmlinge mehr untergebracht werden.
Von Lesbos und aus Orestiada berichten Giorgos Christides, Steffen Lüdke und Maximilian Popp
Proteste von Flüchtlingen auf Lesbos: Elende Bedingungen.

Proteste von Flüchtlingen auf Lesbos: Elende Bedingungen.

Foto: ARIS MESSINIS/ AFP
Das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos ist seit Jahren überfüllt

Das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos ist seit Jahren überfüllt

Foto: Angelos Tzortzinis/ picture alliance/dpa
Der türkische Präsident Erdoğan setzt die Europäer in der Migrationspolitik unter Druck

Der türkische Präsident Erdoğan setzt die Europäer in der Migrationspolitik unter Druck

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP