Nach Schüssen auf Schwarzen Trump plant Besuch in Kenosha

Die Schüsse der Polizei auf einen Afroamerikaner in Kenosha haben die Proteste gegen Rassismus in den USA befeuert. Präsident Trump schürt nun die Angst vor Chaos und will selbst nach Kenosha reisen.
Familie des von der Polizei angeschossenen Jacob Blake

Familie des von der Polizei angeschossenen Jacob Blake

Foto: STEPHEN MATUREN / REUTERS
Proteste in Kenosha, 24.8.2020

Proteste in Kenosha, 24.8.2020

Foto: STEPHEN MATUREN / REUTERS
Brennendes Gebäude in Kenosha, 24.8.2020

Brennendes Gebäude in Kenosha, 24.8.2020

Foto: STEPHEN MATUREN / REUTERS