Vergeltungsschläge Türkei greift Ziele in Idlib an

Die Türkei führt wie angekündigt Vergeltungsschläge gegen Syrien durch. In der Provinz Idlib hat das Land laut Präsident Erdogan umfassende Angriffe gestartet. Dabei seien Anlagen zum Bau von Chemiewaffen sowie Luftabwehrsysteme und Landebahnen zerstört worden.
Recep Tayyip Erdogan

Recep Tayyip Erdogan

Foto: -/ dpa
apr/abl/Reuters/dpa/AFP