Terrorismus-Vorwürfe in der Türkei Kurdische Politikerin Leyla Güven zu 22 Jahren Haft verurteilt

Sie wurde bekannt, als sie für den inhaftierten PKK-Chef Öcalan in den Hungerstreik trat. Nun muss die kurdische Politikerin Leyla Güven wegen Terrorismus-Vorwürfen ins Gefängnis.
Leyla Güven nach ihrem Hungerstreik 2019

Leyla Güven nach ihrem Hungerstreik 2019

Foto: SERTAC KAYAR/ REUTERS
mfh/AFP