Vorwurf der Spionage Regierungskritische Journalistin in der Türkei inhaftiert

Sie soll sich der "politischen und militärischen Spionage" schuldig gemacht haben: In der Türkei sitzt die leitende Redakteurin einer oppositionellen Onlineplattform in Untersuchungshaft.
Journalistin Müyesser Yildiz (Foto von Mitte Mai)

Journalistin Müyesser Yildiz (Foto von Mitte Mai)

Foto: Burhan Ozbilici/ AP
kfr/dpa