Mittelmeer vor Tunesien Mindestens 21 Geflüchtete ertrinken bei Bootsunglück

Erneut hat es vor der tunesischen Hafenstadt Sfax ein schweres Bootsunglück gegeben. Mehr als 20 Menschen ertranken, nur drei konnten bislang gerettet werden.
Ein Schlauchboot nach der Überfahrt von Tunesien nach Lampedusa (Archivbild)

Ein Schlauchboot nach der Überfahrt von Tunesien nach Lampedusa (Archivbild)

Foto: Lorenzo Palizzolo / Getty Images
fek/Reuters/dpa/AP