Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling Schwere Ausschreitungen in Tunesien

Kurz nach dem zehnten Jahrestag der Revolution ist es in Tunesien zu schweren Ausschreitungen gekommen. Jugendliche warfen Steine und Brandbomben. Polizeiangaben zufolge wurden mehrere Hundert Menschen festgenommen.
Demonstranten im Nordwesten von Tunis: Die Ausschreitungen kommen kurz nach dem zehnten Jahrestag der Revolution

Demonstranten im Nordwesten von Tunis: Die Ausschreitungen kommen kurz nach dem zehnten Jahrestag der Revolution

Foto: FETHI BELAID / AFP
bmo/Reuters