Spannungen in der Ostukraine Merkel, Macron und Selenskyj verlangen russischen Truppenabzug

Nahe der ukrainischen Grenze zieht Russland massenhaft Truppen zusammen. Frankreich, Deutschland und die Ukraine rufen nun zu einer »Deeskalation der Lage« auf – und drängen auf ein Treffen mit Wladimir Putin.
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (l.) mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron in Paris

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (l.) mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron in Paris

Foto: 

Anne-Christine Poujoulat / dpa

fek/dpa/AFP