Uno-Bericht Fast 80 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht

Kriege, Terror, wirtschaftlicher Kollaps: Das Uno-Flüchtlingshilfswerk meldet ein neues Allzeithoch von 79,5 Millionen Flüchtlingen und Vertriebenen. In nur zehn Jahren hat sich die Zahl verdoppelt.
Luftaufnahme eines Camps für Binnenvertriebene im syrischen Idlib, das im April 2020 wegen der grassierenden Corona-Epidemie desinfiziert wird

Luftaufnahme eines Camps für Binnenvertriebene im syrischen Idlib, das im April 2020 wegen der grassierenden Corona-Epidemie desinfiziert wird

Foto: Omar Haj Kadour/ AFP
Globale Gesellschaft
Alle Artikel
Flüchtling 2020: So viele Vertriebene wie noch nie
Fotostrecke

Flüchtling 2020: So viele Vertriebene wie noch nie

Foto: Luisa Gonzalez/ REUTERS

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft

cht