Bürgerreferendum im US-Bundesstaat New York nimmt Recht auf saubere Umwelt in Verfassung auf

Hohe Luft- und Wasserverschmutzung sollen im US-Bundesstaat New York bald verfassungswidrig sein. Obwohl nur ein Viertel der Einwohner bei dem Referendum abstimmte, feiern Umweltaktivisten das Ergebnis als Erfolg.
New York City galt noch nie als saubere Stadt (Symbolbild)

New York City galt noch nie als saubere Stadt (Symbolbild)

Foto:

Mark Kauzlarich / Bloomberg / Getty Images

muk/AFP
Mehr lesen über