Proteste gegen US-Polizeigewalt Amerika brennt weiter

Nach dem gewaltsamen Tod des Schwarzen George Floyd gehen überall in den USA die Menschen auf die Straße. Der Gouverneur von Minnesota verhängt eine Ausgangssperre - doch der Protest wird jetzt noch militanter.
Aus Minneapolis berichtet Ralf Neukirch
Demonstrant in Atlanta: Proteste nicht nur in Minneapolis

Demonstrant in Atlanta: Proteste nicht nur in Minneapolis

Foto: John Arthur Brown/ imago images/ZUMA Wire
Fotostrecke

Proteste nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd

Foto: LUCAS JACKSON/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.