Vier Festnahmen in Pennsylvania US-Teenager planten offenbar Schulmassaker am Columbine-Jahrestag

Die Polizei im US-Bundesstaat Pennsylvania hat vier Teenager in Haft genommen. Die Schüler planten offenbar einen Anschlag auf ihre Schule – am 25. Jahrestag des Massakers an der Columbine High School.
Bewachte Columbine High School in Colorado am 20. Jahrestag des Massakers (2019)

Bewachte Columbine High School in Colorado am 20. Jahrestag des Massakers (2019)

Foto: Joe Mahoney / AP
bor