USA nach der Wahl Zwischen Biden und Wahnsinn

Joe Biden hält eine präsidiale Siegesrede, Donald Trump kämpft verzweifelt und zunehmend einsam um sein Amt. Selbst alte Vertraute wenden sich ab. Kann er dem designierten Präsidenten noch in die Quere kommen?
Von René Pfister, Washington
Wahlsieger Biden: "Präsident aller Amerikaner"

Wahlsieger Biden: "Präsident aller Amerikaner"

Foto: REUTERS
"You're fired!": Siegesfeier vor dem Weißen Haus in Washington

"You're fired!": Siegesfeier vor dem Weißen Haus in Washington

Foto: MICHAEL REYNOLDS/EPA-EFE/Shutterstock
Präsident Trump (nach einer Golfrunde am Samstag): Durch die Hintertür ins Weiße Haus

Präsident Trump (nach einer Golfrunde am Samstag): Durch die Hintertür ins Weiße Haus

Foto: Evan Vucci / AP