Georgia Hunderte US-Unternehmen kritisieren Georgias Wahlrechtsreform

Mit einer Reform erschweren die Republikaner im US-Bundesstaat Georgia vor allem Afroamerikanern die Teilnahme an Wahlen. In einer Zeitungsanzeige beziehen Konzerne wie Google, Facebook oder Goldman Sachs nun Stellung.
Proteste gegen die Wahlrechtsreform in Georgia

Proteste gegen die Wahlrechtsreform in Georgia

Foto: imago stock / imago images/ZUMA Wire
mfh/AFP
Mehr lesen über