Unabhängigkeitstag in den USA Falschmeldung führt zu bewaffnetem Aufmarsch rechter Gruppen

Verschiedene rechte Milizen, Biker und Skinheads liefen im US-Staat Pennsylvania auf, um das Verbrennen amerikanischer Flaggen durch Antifaschisten zu verhindern. Die kamen allerdings gar nicht.
Selbst ernannte Milizen patrouillieren zwischen den Bürgerkriegsdenkmälern von Gettysburg im US-Bundesstaat Pennsylvania

Selbst ernannte Milizen patrouillieren zwischen den Bürgerkriegsdenkmälern von Gettysburg im US-Bundesstaat Pennsylvania

Foto: Carolyn Kaster/ AP
ire