Früherer US-Vizepräsident Mike Pence kündigt Memoiren an

Vier Jahre lang war Mike Pence der Stellvertreter des früheren US-Präsidenten Donald Trump. Über diese Zeit will der erzkonservative Politiker nun in einem Buch berichten. 2023 soll die Autobiografie erscheinen.
Mike Pence: Der Politiker hat einen Vertrag über zwei Bücher abgeschlossen

Mike Pence: Der Politiker hat einen Vertrag über zwei Bücher abgeschlossen

Foto: Chris Jackson / AP
asc/dpa