Zwischenfall im Südchinesischen Meer US-Navy entlässt drei Offiziere nach Unfall mit Atom-U-Boot

Der Unfall der »USS Connecticut« im Südchinesischen Meer hat Folgen: Drei verantwortliche Offiziere müssen gehen. Die Kollision des Atom-U-Boots sei vermeidbar gewesen, erklärte die US-Marine.
Die »USS Connecticut« bei einem früheren Einsatz im Jahr 2016

Die »USS Connecticut« bei einem früheren Einsatz im Jahr 2016

Foto: Thiep Van Nguyen II / AP
mrc