Ultrarechte Gruppierung »Proud Boys«-Anführer kommt frei – und muss Washington verlassen

Wegen Sachbeschädigung wurde er in Washington festgenommen, nun ist der Chef der rechtsextremen »Proud Boys« wieder frei. Bis zum Sommer darf sich Henry »Enrique« Tarrio dort nicht mehr blicken lassen.
»Proud Boys«-Anführer Henry «Enrique» Tarrio ist wieder auf freiem Fuß, muss die US-Hauptstadt jedoch verlassen

»Proud Boys«-Anführer Henry «Enrique» Tarrio ist wieder auf freiem Fuß, muss die US-Hauptstadt jedoch verlassen

Foto: JOHN RUDOFF / AFP
DER SPIEGEL
fek/dpa/AP