Waisenhaus in Kabul »Wir haben Probleme, Lebensmittel für die Kinder zu beschaffen«

Die neunjährige Samira lernt im Shamsa Children's Village Mathematik und Englisch – noch. Während der Winter vor der Tür steht, fällt es dem Waisenhaus immer schwerer, den Betrieb aufrechtzuerhalten.
DER SPIEGEL
Mehr lesen über