Streit mit Weißrussland Kreml fordert Freilassung der festgenommenen Russen

Mutmaßliche russische Söldner wurden vor der Präsidentschaftswahl in Weißrussland festgenommen, weil sie angeblich einen Putsch und "Massenunruhen" planten. Doch der Kreml weist die Anschuldigungen zurück.
Verhaftung eines mutmaßlichen russischen Söldners (Ausschnitt aus einem Video)

Verhaftung eines mutmaßlichen russischen Söldners (Ausschnitt aus einem Video)

Foto: AP
als/dpa/AFP