Westjordanland Friedensaktivist nach Festnahme durch palästinensische Behörden umgekommen

Im Westjordanland ist ein bekannter Kritiker der Palästinensischen Autonomiebehörde nach seiner Festnahme gestorben. Die Polizei erklärt sich für unschuldig, die Familie spricht von einer »absichtlichen« Tötung.
Demonstrierende in Ramallah fordern nach dem Tod von Nisar Banat den Rücktritt von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas

Demonstrierende in Ramallah fordern nach dem Tod von Nisar Banat den Rücktritt von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas

Foto: ABBAS MOMANI / AFP
mrc/dpa/Reuters