Terror in Österreich Verfassungsschutzchef nach Anschlag in Wien suspendiert

Der Terroranschlag von Wien hat personelle Konsequenzen: Der Chef des Wiener Verfassungsschutzes räumt vorerst seinen Posten. Österreichs Innenminister gibt weitere Versäumnisse der Behörden zu.
Kerzen und Blumen in Wien im Bereich eines Tatorts

Kerzen und Blumen in Wien im Bereich eines Tatorts

Foto: Helmut Fohringer / dpa
kfr/AFP