Zeitungsbericht über mutmaßliches Komplott Heckte der Kreml einen Plan für Trump aus?

2016 leiteten die Spitzen des russischen Machtapparats laut »Guardian« eine Operation ein, um Donald Trump ins Weiße Haus zu bringen. Ein Papier soll Wladimir Putins Unterschrift tragen. Doch Experten raten zu Vorsicht.
Gesprächspartner Wladimir Putin, Donald Trump (beim G20-Gipfel in Hamburg 2017)

Gesprächspartner Wladimir Putin, Donald Trump (beim G20-Gipfel in Hamburg 2017)

Foto: CARLOS BARRIA/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

asa